Freie Trauung für Ihre lesbische Hochzeit

Die Möglichkeit, als lesbisches Paar zu heiraten, ist noch jung. Es ist ein Segen, daß es diese gesetzliche Regelung endlich gibt. Aber die Trauzeremonie auf dem Standesamt beschränkt sich doch meist auf einen nüchternen Verwaltungsakt.

Doch lesbische Paare wünschen sich genauso wie heterosexuelle Paare eine “richtige Trauung” – nur gibt es dafür bisher wenig Angebote.

Dabei ist der Gestaltungsspielraum groß. Gerade weil wir nicht an die Riten einer bestimmten Religion gebunden sind, können wir die Trauung so persönlich gestalten, wie Sie es sich erträumen. Vorbilder von der Antike bis zur Gegenwart gibt es genug. Denken Sie nur an Platons “Gastmahl”, in dem er Eros und Erotik ausdrücklich auch zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern beschwört.

Schöpfen wir die Möglichkeiten aus!

Lesbische Hochzeit – Kundenfeedbacks zur freien Trauung!

Liebe Frau Brockmann,

Wir möchten uns von ganzem Herzen für die wunderschöne Trauung bedanken. Durch die perfekte Planung im Vorfeld, den Einbezug unserer Familien während der Trauung und Ihre ruhige aber zugleich entschlossene Art, haben Sie uns und alle Gäste einfühlsam und herzlich durch die halbstündige Zeremonie geführt. Bei uns und unseren Gästen ist dabei kein Auge trocken geblieben!

Wir konnten uns währenddessen entspannt zurücklehnen, vor Glück lachen, vor Rührung weinen und einfach nur genießen. Danke für die unvergesslichen Momente!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie noch ganz vielen Paaren zu Ihrer perfekten Trauung verhelfen werden!

Herzliche Grüße
Alexandra und Christina

Liebe Frau Brockmann,

Wir sind noch immer völlig im Nachrausch dieser bewegenden Momente. Es war ein herrliches fließendes Fest, voll lebhaftem Treiben und einer bunten, wundervollen Gästeschar.

Sie haben da eine wundervolle Rede gehalten und diesen Höhepunkt für uns zu einer unvergesslichen Erinnerung gemacht.

Unseren Gästen ging es ebenso. Diese persönliche Ansprache und Einblicke in unsere Geschichte fanden alle so viel schöner als alles, was sie bisher bei Hochzeiten erlebt haben, weil es bezogen war auf das, worum es schließlich ging – wir sollten Ihnen das so weiter geben:-)

Von Herzen Dankeschön!!!!!

Herzliche Grüße
Martina + Janin

Liebe Frau Brockmann,

Wir möchten Ihnen nocheinmal DANKE sagen, Danke für eine vollkommene und wunderschöne Trauung, danke für das perfekte Gleichgewicht, zwischen Humor, Ernsthaftigkeit und Schwere in Ihrer Rede.

Wir denken so gerne an diesen wundervollen Tag zurück und würden Ihn gerne immer wieder erleben.

Trotz aller Anspannung, haben Sie uns die nötige Ruhe und Gelassenheit geschenkt, um ALLES in uns aufzusaugen.
Sie waren genau die Richtige, die uns „ Kontroll-Mädchen“ dazu gebracht hat, einfach das Ruder loszulassen und einfach in diesem Moment zu „Sein“.

Liebe Frau Brockmann, Sie haben tolle Arbeit geleistet.

Vielen, vielen Dank
Nina & Nikola

freie trauung - lesbische hochzeit

… die gesamte Zeremonie von Beginn bis zum Ende übertraf unsere Vorstellungen…

Katharina und Jennifer

Liebe Frau Brockmann,

… Oh ja, wir waren mehr als zufrieden mit Ihnen – es war eine wunderschöne Trauung, die wir beide dank Ihrer ruhigen Ausstrahlung und Ihrer sehr persönlichen Worte in vollen Zügen genießen konnten! Vielen herzlichen Dank dafür!!!
Auch unsere Gäste waren sehr angetan von der Feier und haben in Bezug auf die Gestaltung der Trauung mehrfach ihr Lob ausgesprochen. Wir konnten Sie bereits weiterempfehlen. Der Regen hat der Sache übrigens überhaupt keinen Abbruch getan – wir fanden es sehr gemütlich.

Herzliche Grüße
Norina und Raphaela

Liebe Frau Brockmann,

wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die wunderschöne Traurede bedanken. Diese Rede hat definitiv unsere Vorstellungen übertroffen. Unseren Gästen hat es auch sehr sehr gut gefallen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Liebe und Gute und das Sie noch viele Paare so beglücken.

Herzliche Grüße
Sabrina und Barbara

Liebe Frau Brockmann,

nun liegt unsere Hochzeit bereits eine Woche zurück, aber Angela und ich sind immer noch sehr erfüllt von unserem „JA“ und der großen Anteilnahme und damit beschäftigt, den großen Tag Revue passieren zu lassen. Danke für Ihre wertvolle Begleitung vor und während des Festes und die schöne Zeremonie. Ihre Fragen und unsere Gespräche waren eine wertvolle Anregung, uns nochmals genauer damit auseinander zu setzen, was der Schritt in die Ehe uns jeweils genau bedeutet. Wir sind ihn aus voller Überzeugung und sehr beseelt gegangen und waren sehr berührt von der persönlichen Zeremonie. Danke auch für Ihre Flexibilität und die Ruhe,  mit der Sie gemeinsam mit uns und dem Team der Orangerie kurzfristig alle Pläne umgeworfen und die Zeremonie nach innen verlegt haben. Wir haben uns die Stimmung nicht verregnen lassen. 

Für heute grüßen Sie herzlich

Angela und Julia