Schwule Hochzeit – Hochzeitszeremonie

Ob Homosexuelle heiraten können,

ist in unseren Breiten gottseidank – fast – keine Frage mehr.

Aber wie?

Natürlich genauso wie alle andern auch ….

Und doch ist die schwule oder lesbische Hochzeit etwas Besonderes.

Wir feiern darin nicht nur die Liebe, sondern auch die endlich errungenen Rechte.

In meiner Trauzeremonie für Sie soll auch der Stolz darauf zum Ausdruck kommen.

Gemeinsam gestalten wir eine Feier, die ein strahlendes Abbild Ihrer Liebe wird.

Freie Trauung einer schwulen Hochzeit

Hallo Frau Brockmann,

erstmal vielen herzlichen Dank für die schöne Zeremonie! Es war ein einmaliges Erlebnis und wird für uns unvergessen bleiben.

Unsere Gäste waren sehr bewegt und beeindruckt von der Zeremonie, über die auf uns passend zugeschnittene Rede und die emotionalen Momente darin. Auch wie Sie unsere Socken aufgegriffen haben war einfach einmalig. Wir haben uns das ja heimlich ausgedacht und wollten sehen wer dies zuerst bemerkt. Das Sie es bemerkt haben und es passend einbauten zeigte uns umso mehr, dass wir mit Ihnen als unsere Rednerin die richtige Wahl getroffen haben.

Vom Anfang bis Ende der Zeremonie waren wir beide in unserer eigenen Welt. Vom Musikalischen haben wir nur das zweite Lied wirklich mitbekommen. Beim Einzug und Auszug haben wir uns nur auf uns konzentriert. Während ihrer Rede waren wir einander sehr nahe, haben jedes einzelne Wort aufgenommen und uns darin wiedererkannt.

Für dieses Erlebnis möchten wir beide uns herzlich bedanken und werden es Ihnen nie vergessen, dass Sie unser Bündnis auf eine Art und Weise gesegnet haben wie es kein anderer hätte tun können. Vielen herzlichen Dank

mit den besten und liebsten Grüßen

Florian & Maik

hochzeitszeremonie für homosexuelle paare

Liebe Frau Brockmann,

Nun hat uns der Alltag schneller zurück, als wir dachten.

Was aber bleibt…

… ist ein unvergesslicher und ganz besonderer Tag in unserem Leben.
Das emotionalste daran war die Trauung, die Sie so wundervoll gestaltet haben. Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen dafür bedanken! Es war einfach unbeschreiblich schön, persönlich und emotional. Wir haben uns in Ihrer Rede wiedergefunden und sind einfach glücklich. Es war eine ganz besondere Stimmung in der Luft und dank Ihnen eine tolle Zeremonie. Sie war für uns so lebendig, gefühlvoll, voller Achtung, spannend, aufregend aber auch witzig.

Auch unsere Gäste waren sehr gerührt und die Begeisterung ist bis heute noch zu spüren.

Wir danken Ihnen für die tolle Zeremonie und einen unvergesslichen Tag.

Ihnen wünschen wir  alles Liebe und Gute!
Ihr Uwe und Hendrik

schwule hochzeit freie hochzeitszeremonie

Liebe Elisabeth,

nun liegt unsere Hochzeit schon einige Monate zurück und klingt immer noch ganz tief in uns nach. Wir hatten einen traumhaften Tag. Und der Höhepunkt war sicherlich die Trauungszeremonie, die Du für uns in aller Herzlichkeit und Professionalität gestaltet hast.

Schon in der Planung waren wir durch Dich und Deine Vorgehensweise berührt und angeregt und fühlten uns wunderbar begleitet. Wir haben uns auf die Trauung so richtig gefreut und waren voller Erwartungen – denn wir und auch unsere Gästen wussten ja nicht wirklich, was auf uns zukommt. Schließlich war es ja das erste Mal in dieser Form und in diesem Rahmen…!

Und dann wurden alle unsere Erwartungen auch noch übertroffen... Was für ein Erlebnis! Unsere Gäste und wir haben nie zuvor eine so persönlichesinnreiche und gleichzeitig lockere Trauung erlebt. Von der ersten bis zur letzten Minute ein stimmungsvoller Genuss. Ein großes, nicht enden wollendes Dankeschön an Dich – und mögen noch viele Menschen Ihr Glück mit Dir begründen…

Mit aufrichtigen Grüßen,
Harald und Peter

Gay Wedding Hochzeitszeremonie

Unsere schwule Hochzeit

Hallo Frau Brockmann, danke für die tolle Trauung!

Wir haben uns in Ihrer Schilderung unserer Beziehung total wiedererkannt. So liebevoll und mit soviel Durchblick hat uns noch keiner beschrieben.

Die ganze Zeremonie war ein aufregender Kick, von Anfang bis Ende. Auch dass es nicht nur rührend zuging, sondern auch gelacht wurde, hat unsere Gäste und uns richtig angetörnt. Vielleicht trauen sich ja bald die nächsten Mädels…..

Danke für Ihren respektvollen Umgang mit unserer – auch heute immer noch nicht ganz selbstverständlichen – Liebe!

Thorsten und Frank

schwule hochzeit Eheversprechen

Liebe Frau Brockmann,

wir sind sehr froh, dass wir für die freie Trauung zu Ihnen gefunden haben! Es war eine wunderschöne Zeremonie, die die gesamte Hochzeitsgesellschaft und wie sie sicher gesehen haben auch uns, sehr beeindruckt und tief bewegt hat.

Unsere 80-jährige Nachbarin (die Sie wohl nach der Trauung beglückwünscht hat zu Ihrer Ansprache) fand die Zeremonie unvergleichlich gefühlvoll, “teils öffentlich und doch so privat”. Sie hat sich so sehr  gefreut, dass sie ihrem Patenkind auch sie als Rednerin vorschlagen möchte.

Die Stimmung, die wir in uns getragen haben, konnten Sie unglaublich gut transportieren. Durch die Bilder, die sie vermittelt haben und durch ihre Person, haben sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Wir könnten uns keine schönere Erinnerung an unsere Trauungszeremonie wünschen
In herzlicher Verbundenheit

Thomas und Andreas

Guten Abend Frau Brockmann,

…die Trauung war emotional und romantisch zugleich ohne aufzutragen. Sie war mit der nötigen Leichtigkeit als auch Ernsteabsolut perfekt.

Wir waren von Ihnen, genau wie unsere Gäste, absolut begeistert. Es war wunderschön wie Sie unsere Beziehung und Liebe beschrieben haben und ich kann Sie jedem ans Herz legen.

Jedes Paar welches Sie als Rednerin hat kann sich sehr glücklich schätzen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute.

Viele Grüße,
Stephan und Daniel