Hochzeitszeremonie Köln


In Ihrer Trauung geht es um die Geschichte Ihrer Liebe, um die Tiefe der Empfindung und um die Freude an diesem großen Augenblick, in dem Sie vor Ihren Gästen feierlich ja zueinander sagen werden. Katharina und Martin haben mir zu ihrer Freien Trauung in Köln geschrieben:


Freie Trauung in Neuss

Hallo und einen schönen guten Morgen liebe Frau Brockmann,

nun erstmal per email ein nicht in Worte zu fassendes DANKESCHÖN!

Wir haben so viele positive Rückmeldungen erhalten. Wir waren selbst baff!

Erstmal natürlich, was alles nicht zu beeinflussen war: Das Wetter war perfekt …. die Band hat wunderschön gesungen.

Und Sie waren der Hammer
, plump ausgedrückt. Mit soviel Liebe und Bedacht und Respekt und Ruhe, wie Sie vorgetragen haben, wunderschön!

Die Worte waren sehr rührend und auch die Zitate unheimlich passend.
Gerade diese haben, vor allem meine Eltern sehr beeindruckt.

Durchweg haben mich viele Gäste danach angesprochen, dass sie sowas schönes noch nie erlebt haben, und was für eine super Entscheidung es war, diese Art der Trauung zu wählen.

Wir selbst fanden dies auch, ich hätte mir einfach nichts besseres Vorstellen können, als bei meiner Trauung zu hören, wie schön man über unsere Beziehung reden kann, und nicht (wie nunmal auch in der Kirche) bei einer eh kurzen Rede noch andere Dinge “besprochen” werden.

Sie merken schon, ich kann es kaum in Worte fassen wie überwältigt wir waren! :-)

Alles Gute und Liebe!
Katharina und Martin

freies hochzeitsritual

Liebe Elisabeth,

wir waren sehr gerührt von Ihrer Rede, eine tolle Mischung aus Humor, Tiefe, sehr viel persönlicher Information und Wärme, einfach wunderschön, wir hätten keine bessere Trauung haben können.

Alle waren so begeistert von der Rede, dass meine Mutter sie gerne nochmal auf französisch übersetzen wollte, für die, die nicht alles verstanden haben. Könnten Sie uns den Text zusenden? Das wäre super.

Nochmals vielen vielen Dank an Sie und herzliche Grüße,
Margaux & Suat